DER ACHTSAME SPAZIERGANG BEI ABENDSTIMMUNG

Ab 18.00 Uhr herrscht oft eine besonders zauberhafte Stimmung im Wald. In dieser Atmosphäre, fällt es uns leichter in die Entschleunigung zu kommen.

Datum
08.06.2018 18:00 - 20:00

Ort
Treffpunkt: Buswendeplatz Linie 2; Karl-Türck- Str.

Mitbringen: Sitzunterlage, Getränk.

Teilnehmerzahl:  ab 10 Personen

Kosten 19 Euro.

Julia Hoherz, Naturpädagogin

Mit einfachen Übungen wie eine Gehmeditation, Wahrnehmungsübungen für alle Sinne u.ä. ist es möglich, die tiefe Ruhe des Waldes auch in sich zu spüren. Wir erleben, welche Angebote die Natur uns macht, wieder zu spüren, dass wir ein Teil von ihr sind.

Im Alltag hilft uns dies Kraft zu tanken. 

Das Angebot findet bei jedem Wetter statt.

In Kooperation mit der VHS