Eröffnung: "Bemerkenswerte Bäume - Deine Fotoausstellung"

Am 07.10.2018 um 14 Uhr laden wir alle Baumfreunde ein, mit uns die 2. Fotoausstellung im Naturkunde-Museum zu eröffnen.

Aus den zahlreichen Einsendungen von Naturfreunden haben wir über 70 "Lieblingsbaumfotos" ausgewählt  um sie dort zu präsentieren.

Zur Eröffnung freuen wir uns auf die Grußworte unseres Schirmherrn Landrat Michael Busch, sowie die Ausführungen der Klimaschutzbeauftragten von Coburg Stadt und Land, Wolfgang Weiß und Lisa Güntner.

Wir sind schon sehr gespannt, welcher Baum von allen Museumsbesuchern bis zum Ende des Jahres zum Baum des Jahres ernannt wird.

LITERARISCHE WANDERUNG UNTER BÄUMEN

Viele Geschichten, Brauchtümer und Mythen ranken sich um alte Eichen, Linden oder Tannen.

Datum
27.05.2018 14:00 - 15:30

Ort
Besucherparkplatz Brandensteinsebene

In fast allen Kulturen kennt man den Weltenbaum, einen imaginären Baum, der unsere Menschenwelt in die Zonen Unterwelt; Erde und Himmel einteilt .Von jeher verglichen sich die Menschen gerne mit den Bäumen. Sprüche wie: “ Ein baumstarker Mann“ , “Einen alten Baum verpflanzt man nicht“ „Wir sind aus dem selben Holze geschnitzt“, zeugen davon.Wir besuchen altehrwürdige Baumpersönlichkeiten und lauschen Texten und Geschichten…In Kooperation mit der VHS.

Leitung:Heike Heß, Waldpädagogin

Ausstattung: gutes Schuhwerk und ein Sitzkissen